Interviews

„Die digitalen Bilderbücher komplettieren unsere Arbeit perfekt“

 

13 Einrichtungen frühpädagogischer Bildung in der schwedischen Gemeinde Östhammar haben nun Zugang zu Polylino. Johanna Andersson, Erzieherin im Kindergarten Marieberg, erzählt von ihrer Erfahrung mit Polylino.

 

Wie haben Sie von Polylino erfahren?

Wir haben das Produkt einen Monat lang getestet und fanden es von Anfang an klasse. Meine Einrichtung hat dann ein 6-monatiges Testpaket gewonnen. Das resultierte darin, dass die Gemeinde beschloss, das Produkt für alle Einrichtungen zu abonnieren.

Warum wollten Sie Polylino in Ihrer Einrichtung haben?

Wir leben in einer Gesellschaft, die in Hinblick auf Kultur wie auch Sprache vielfältig ist, und Polylino mit seiner Sprachenvielfalt fiel uns deswegen gleich ins Auge. Schulen erzielen immer schlechtere Ergebnisse, was Lesen und Rechtschreibung anbelangt. Um dem frühzeitig entgegenzuwirken, beschlossen wir, schon in unseren Kindergärten verstärkt in Literatur und Vorlesen zu investieren. Die digitalen Bilderbücher komplettieren unsere Arbeit perfekt.

Welche Vorteile bietet Ihnen Polylino?

Wir können jetzt mehr Kinder in der Entwicklung ihrer Muttersprache und weiterer Sprachen unterstützen. Mehrsprachige Kinder sind stolz auf ihre Muttersprache, fühlen sich mehr integriert und zeigen sogar mehr Interesse an anderen Sprachen. Mit Polylino kann man Kinder in ihrer Sprachentwicklung gezielt unterstützen! Wir merken, dass das Leseinteresse bei vielen Kindern merklich gestiegen ist. Für Kinder ist es spannend, Bücher via TV/Tablet zu lesen und die Stimmen anderer Erzähler und andere Sprachen zu hören. Da wir ein gestiegenes Interesse für Sprache und Literatur sehen, glaube ich, dass wir auf längere Sicht eine Verbesserung der Lese- und Rechtschreibfertigkeiten in der Schule sehen werden.

Was sagen andere Erzieherinnen/Erzieher, die Polylino getestet haben?

Erzieherinnen und Erzieher, technisch begabt oder nicht, loben alle das durchdachte Layout und die einfache Handhabung von Polylino. Das Produkt ist pflegeleicht und man findet immer, was man sucht. Die meisten sind sich einig, dass Kinder leicht gefallen an Polylino finden.

Würden Sie Polylino anderen empfehlen?

Ich würde aufgrund der oben genannten Argumente Polylino definitiv weiterempfehlen. Es ist eine fantastische Ergänzung zur analogen Lehrumgebung des Kindergartens. Dass eine Erzieherin/ein Erzieher in einer großen Gruppe nun die Möglichkeit hat, Polylino als Stütze oder als „Zusatzerzieher“ einzusetzen, da Kinder die App auch allein verwenden können, macht das Produkt wirklich unentbehrlich!

 

Lesen Sie hier  das Originalinterview vom 18. Mai 2018 auf Schwedisch!

 

Östhammar hat Polylino